~+*:..:*+~Everything must change..=)

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Moi =)
  My Babys
  KOPIEREN VERBOTEN!
  Vorb. Jugendcamp 2oo6=)
  ~+*:.My Life.:*+~
  Jugendcamp2oo6
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Kndlz
   MyPic
   Joni



http://myblog.de/love-time

Gratis bloggen bei
myblog.de





2oo6

>>JUGENDCAMP<<
Also..ich hab da ma nochma geguckt weil da so verschiedene Dinge nich so gehn,wie wirs Anfangs geplant hatten
Deshalb hab ich mich ma auf die Suche gemacht und bin fündig geworden.
Ich hab jetzt ne Stadtkarte undn paar neue Fötaas und Fakten(;D)die ich jetz ma hier drauf machen werde.
"Moers hat das gewisse Etwas. Die alte Grafenstadt am linken Niederrhein liegt an der Nahtstelle zwischen dem reizvollen ländlichen Raum und dem pulsierenden Ruhrgebiet. Sie zählt mit ihren rund 109-tausend Einwohnern und einer Fläche von 67,7 Quadratkilometern zu den beliebten Großstädten am westlichen Rand des Ruhrgebietes. Moers liegt an der Schnittstelle der Autobahnen A 40, A 42 und A 57 und gilt wegen ihrer zentralen Lage mit schnellen Verbindungen in die westlichen Nachbarländer und den Rhein-Ruhr-Raum sowie der Nähe zum Düsseldorfer Flughafen und zum Duisburger Hafen als starker Standort in der Region.

Die Innenstadt bietet viele Gelegenheit zum Bummeln und Einkaufen. In der liebevoll restaurierten Altstadt laden viele Geschäfte zu einer gemütlichen und entspannten Shopping-Tour ein.

Direkt an die Altstadt schließt sich die Homberger Straße mit individuellen Ladenlokalen und der „Grafschafter Passage“ an.
Die Innenstadt ist somit ein zusammenhängendes Einkaufszentrum unter freiem Himmel mit einer Verkaufsfläche von 65.000 Quadratmetern."


"Die historische Altstadt von Moers wurde Mitte der 60er bis Ende der 80er Jahre saniert. Ihre alten Gassen mit den liebevoll sanierten, restaurierten und auch teilweise im alten Maßstab neu aufgebauten Häusern laden zum Bummeln, Marktplätze und gemütliche Ecken zum Verweilen ein. Gleichzeitig ist die bei der Stadtkernsanierung als Fußgängerzone gestaltete Altstadt ob des gemütlichen Flairs und des hochwertigen Warenangebots der dort beheimateten Einzelhandelsgeschäfte eine beliebte Einkaufszone.

Unser kleiner Altstadtbummel beginnt am Kastellplatz. Entlang des 1898 im Stil der Renaissance erbauten ehemaligen Kreisständehauses und früherem Landratsamt am Kastell – heute Sitz der Volkshochschule – geht es vorbei am Denkmal der Oranier-Prinzessin und Kurfürstin von Brandenburg, Luise Henriette, zum Moerser Schloss."

FERTIG
Und wenn ihr mehr wissen wollt,auf die Jugendcamp Seite gehn(www.jugendcamp2006.de) oder auf Moers(www.moers.de),wo auch noch mehr Zusatzseiten sind
5.5.06 11:44
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Du woißt et (14.5.06 12:59)
Wird geil

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung